Beruflicher Werdegang

Mein beruflicher Werdegang ist Ausdruck meiner Vielseitigkeit: Ich habe zuerst ein Lizentiat in Publizistikwissenschaften und einige Jahre später ein Doktorat in Rechtswissenschaften erlangt. Nach neunjähriger Tätigkeit als Diplomatin im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) wechselte ich in die Privatwirtschaft, zuerst als Mitarbeiterin eines internationalen Managementberatungsunternehmens, später als Geschäftsführerin einer schweizerischen Aktiengesellschaft im Bereich nachhaltiger Geldanlagen. Als stellvertretende Stabschefin in der Direktion für Ressourcen im EDA kümmere ich mich derzeit um eine zukunftsfähige Steuerung der Schweizer Vertretungen im Ausland.