Politik


Sie fragen sich vielleicht, warum ich mir das antue, mich für die Politik zu engagieren? – Ich erachte unsere Schweizer Demokratieform als grosses Privileg und finde es schade, dass eine weitverbreitete Politikverdrossenheit besteht. In den Wahl- und Abstimmungskämpfen erlebe ich immer wieder frustrierte Wutbürger/-innen, die „über die da oben“ schimpfen, die ohnehin „machen was sie wollen“.

Ich habe beruflich in und mit fragilen Staaten und Konfliktregionen gearbeitet und kenne die “demokratischen“ Verhältnisse anderswo. Wir sollten unsere Schweizer Institutionen und Mechanismen schätzen und pflegen – und nutzen! Das möchte ich mit meinem politischen Engagement tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.